Migration und Integration

Seelische Krisen und Migration

Menschen mit Migrationshintergrund suchen bei psychischen Problemen seltener professionelle Unterstützung als der Bevölkerungsdurchschnitt. Manchmal nur deshalb, weil es ihnen schwer fällt, die richtigen Hilfen für sich selbst oder ein Familienmitglied zu finden.

Bei uns sind Sie jederzeit willkommen und herzlich eingeladen an unseren Angeboten teilzunehmen. Unser Ziel ist es, Sie bestmöglich durch das psychosoziale Hilfesystem zu begleiten und Ihren Bedürfnissen entsprechend optimal zu beraten.

Für Sie und 30.000 Ratinger mit Migrationshintergrund

  • Wir beschäftigen uns mit der Kultursensibilität in unserer Einrichtung.
  • Wir sind bemüht, uns mit vielen migrationsrelevanten Stellen zu vernetzen und Beratungsangebote vor Ort zu installieren.
  • Wir beziehen Ihre Familie gerne in unsere Beratung mit ein.
  • Wir sind offen dafür, zielgruppenspezifische Angebote zu entwickeln und nehmen dazu auch gerne Ihre Anregungen entgegen.
  • Wenn es notwendig ist, ziehen wir einen Dolmetscher hinzu (s.u.).
  • Wir haben Informationen über Therapiemöglichkeiten in Ihrer Muttersprache.


Wenden Sie sich an unsere Migrationsbeauftragte, Ines Jansen, die Ihnen auch gerne für Rückfragen zur Verfügung steht:

ines.jansen@spz-ratingen.de
02102 – 92 91 3-14

Zum Abbau möglicher Sprachbarrieren haben wir durch den LVR seit Anfang 2017 so genannte Sprach- und Integrationsmittler (SIM) an die Hand bekommen. Diese Dolmetscher sind Muttersprachler und können nicht nur die Sprache übersetzen, sondern sind auch mit kulturellen Besonderheiten vertraut. So können mögliche Missverständnisse vermieden werden und Sie erhalten die Hilfe, die Sie benötigen.

Wir freuen uns auf Sie!

Fachliche Hintergrundinformationen

29.973 Ratingerinnen und Ratinger haben einen Migrationshintergrund. Sie machen 32,4 % der Bevölkerung aus. 60 % von ihnen (17.965 Personen) haben die deutsche Staatsbürgerschaft.

Die Altersstruktur der Menschen mit Migrationshintergrund ist im Vergleich zu der ohne Migrationshintergrund wesentlich jünger. So haben 52 % der in Ratingen lebenden Kinder unter 6 Jahren einen Migrationshintergrund.

Zu den Einwohnern mit Migrationshintergrund zählen die ausländische Bevölkerung, eingebürgerte Deutsche und Aussiedler sowie Kinder unter 18 Jahren, bei denen mindestens ein Elternteil einen Migrationshintergrund besitzt.

(Quelle: Statistisches Jahrbuch 2019)

Zuständig für die Betreuung und Beratung des SPZ Ratingen ist das SPKoM Bergisches Land (Zuständigkeitsbereich: Kreis Mettmann, die Städte Remscheid, Solingen und Wuppertal) angesiedelt beim PTV in Solingen.

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) fördert insgesamt sieben Sozialpsychiatrische Kompetenzzentren Migration (SPKoM). Aufgabe ist es, den Zugang zu den bestehenden gemeindepsychiatrischen Einrichtungen für Migrantinnen und Migranten zu verbessern. Die Zentren entwickeln modellhaft zielgruppenspezifische Angebote. Sie beraten zudem Einrichtungen, Verbände und Organisationen bei interkulturellen Fragen.

Inhaltliche Schwerpunkte sind u.a.:

  • Vernetzung der Hilfen für psychisch kranke Migranten, insbesondere der Beratungseinrichtungen für Migranten, der Selbsthilfeorganisationen und der gemeindepsychiatrischen Einrichtungen
  • Qualifizierung der Mitarbeiter der bestehenden Einrichtungen
  • Erstellung von Informationsmaterial für psychisch kranke Migranten
  • Unterstützung von Selbsthilfegruppen
  • Sensibilisierung der Öffentlichkeit für die besonderen Probleme psychisch kranker Migranten
  • Entwicklung von Standards für eine fachlich angemessene gemeindepsychiatrische Arbeit mit Migranten
  • Aufgrund der Kombination von psychologischen und rechtlich sozialen Fragen reichen standardisierte Behandlungskonzepte für Menschen mit Migrationsgeschichte alleine nicht aus. Auch kann es besondere Tabus aus der Herkunftsgesellschaft geben, die zum Hindernis werden können.

 

Weiterführende Infos

Landschaftsverband Rheinland:

>> Weitere Informationen

Atrium Düsseldorf, niederschwelliges Beratungsangebot in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof:

>> Weitere Informationen

SPKoM Bergisches Land:

>> Weitere Informationen

 

Weitere Angebote, die Sie interessieren könnten. Klicken Sie einfach auf die Kästen.