links rechts
 
g

Zuverdienstprojekt „Café Auszeit“

Das Zuverdienstprojekt „Café Auszeit“ ist ein Gemeinschaftsprojekt mit
dem Fliedner- Krankenhaus in Ratingen Lintorf.


Seit 10 Jahren haben Klienten des SPZ Ratingen die Möglichkeit, einer geringfügigen
Beschäftigung im Rahmen des gemeinsamen Projektes nachzugehen. Wurde zunächst
lediglich ein kleiner Kiosk betrieben, so geht es seit August 2007 um die Bewirtschaftung
des Krankenhauscafés.


Klienten des SPZ können in einem überschaubaren Rahmen einer sinnvollen
  Beschäftigung nachgehen.

Neben einem kleinen Zuverdienst bietet die Tätigkeit im Café vor allem die Möglichkeit
  zur Übernahme von Verantwortung und unterstützt außerdem die Tagesstrukturierung.

Bei den Treffen aller Projektteilnehmer findet ein regelmäßiger Austausch über
  Probleme oder Ideen hinsichtlich der Arbeit im Café statt.

Das „Café Auszeit“ ist kein Arbeitsprojekt im Sinne der Beschäftigungsförderung.
  Im Vordergrund steht vielmehr der beschäftigungstherapeutische Aspekt.

  d
  b
  o
 
  c
  a
  h
  i
  tipi
links
beschwerde
helfen
auf einen Blick
 
Willkommen Kontakt Auf einen Blick grafik
SPZ Ratingen auf Facebook